Notfallmedizin

Ausgabe: 2/2001

47. Jahrgang

Zur Ethik in der Notfallmedizin

Engelhardt, Dietrich v.

Die Notfallmedizin steht vor besonderen Problemen und Anforderungen (begrenzte Zeit, begrenztes diagnostisches Wissen, begrenzte therapeutische Möglichkeiten). Diese müssen in der medizinethischen Reflexion bedacht werden. Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich nach einer Darstellung grundlegender ethischer Prinzipien mit deren Konkretionen in der Notfallmedizin: Aufklärung und Autonomie, Würde, Tugenden, Schweigepflicht, Therapieverzicht, Euthanasie, Schuld und Allokation.

Tags: Arzt-Patient-Verhältnis Autonomie Therapieverzicht Allokation

Emergency care medicine faces specific problems and demands, due especially to limits of time, diagnosis and therapeutic means. These have to be considered in medical ethics. The article presents fundamental moral concepts: information, autonomy, dignity, virtue, confidentiality, withholding and withdrawing treatment, euthanasia, guilt and allocation, and discusses how they can be applied in emergency care medicine.

Tags: Physician Patient Relationship Autonomy Withholding and Withdrawing Treatment Resource Allocation

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück