Konfliktfelder der Pränatalmedizin

Ausgabe: 4/2005

51. Jahrgang

Bioethische Kontroversen im evangelisch-katholischen Dialog

Schlögel, Herbert

Die Initiative »Woche für das Leben« der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, die seit über zehn Jahren jährlich veranstaltet wird und sich oft mit medizin- und bioethischen Themen befasst, ist beredtes Beispiel dafür, wie breit der Konsens auf diesem Gebiet ist. U. a. waren Leitmotive: »Jedes Kind ist liebenswert. Leben annehmen statt auswählen« (1997); »Menschenwürdig pflegen« (2001); »Um Gottes willen für den Menschen. Chancen und Grenzen des medizinischen Fortschritts« (2003).

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück