Neurowissenschaften und Ethik

Ausgabe: 1/2006

52. Jahrgang

Andreas Lob-Hüdepohl (Hrsg.), Ethik im Konflikt der Überzeugungen, Freiburg/Schweiz (Academic Press Fribourg) u. Freiburg – Wien (Verlag Herder) 2004 (Studien zur theologischen Ethik; Bd. 105), 245 Seiten.

Buch, Alois Joh.

Die zum Teil gründlich überarbeiteten Beiträge entstanden anlässlich eines Kongresses der Internationalen Vereinigung für Moraltheologie und Sozialethik im Jahr 2003.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück