Diabetes - Lebensführung und Lebensstil

Ausgabe: 2/2007

53. Jahrgang

Pneumologie – eine Utopie

Ewig, Santiago

Utopien tauchen nur in philosophisch-politischen Diskursen auf, aber nicht in der Medizin. Außerdem erzeugen Utopien in utopisch erschöpften Zeiten Unbehagen. Die Medizin erscheint demgegenüber geradezu als ein Lehrstück für eine rationale und rationelle Praxis auf dem Boden empirischer Naturwissenschaft. Erwartet uns jetzt also ein Rückfall in längst überwundene naturphilosophische Begründungen medizinischer Theorien?

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück