Medizin unter Finanzierungsvorbehalt

Ausgabe: 1/2009

55. Jahrgang

Stephan E. Müller/Ingolf Schmid-Tannwald/Otto P. Hornstein (Hrsg.), Unerfüllter Kinderwunsch. Assistierte Fortpflanzung im Blickfeld von Medizin und Ethik, Berlin u. a. (Lit) 2008 (Glaube und Ethos; Bd. 5), 155 Seiten

Buch, Alois Joh.

Der darin aufgenommenen Thematik kommt neben medizinisch-praktischer Relevanz zugleich erhebliche ökonomische wie insbesondere ethische Aufmerksamkeit zu, vor allem hinsichtlich der mit der Reproduktionsmedizin verbundenen erweiterten Forschungs- und Diagnosemöglichkeiten. In den hier vorgelegten Beiträgen geht es über die Darstellung der in Frage stehenden Verfahren sog. ›Assistierter Reproduktionstechnik‹ (ART) bzw. In-vitro-Fertilisation (IVF) hinaus im Wesentlichen um deren weithin kritische Kommentierung aus vornehmlich medizinischer, philosophischer und theologischer Perspektive.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück