Spiritualität und Medizin

Ausgabe: 2/2009

55. Jahrgang

DARIUSCH ATIGHETCHI, Islamic Bioethics. Problems and Perspectives, Berlin (Springer Netherlands) 2006 (International Library of Ethics, Law, and the New Medicine; vol. 31), 375 Seiten.

Karakus, Attila

Allein aus diesen Gründen überrascht es nicht, dass nun eine Monographie erscheint, die beide Bereiche nun selbst verbindet. Um es vorweg zu sagen: Dieses Buch kann sowohl für hiesige bioethische Diskussionen relevant und von Gewinn sein als auch helfen, ein besseres und tieferes Verständnis für islamisches Denken zu erlangen, vor allem weil dieses Denken an bioethischen Fragestellungen konkretisiert, erläutert und erprobt wird.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück