Ethik und Behinderung

Ausgabe: 3/2014

60. Jahrgang

Medizinischer Kommentar

Heinen, Florian

Der vorgelegte Fallbericht beschreibt einen jungen Sportler mit Behinderung, der die Diagnose Cerebralparese hat. Cerebralparesen sind eine Gruppe von Erkrankungen, deren Definition die frühe, in der Regel schon vor der Geburt stattgehabte Läsion des Gehirns ist. Die gesamte Entwicklung ist betroffen, Schwerpunkt der Störung ist die Mobilität, die Motorik.[...]

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück