Bestattungskultur im Wandel

Ausgabe: 4/2014

60. Jahrgang

Wir gedenken der Toten - nicht damit, sondern weil sie leben
Christlicher Umgang mit den Toten angesichts des derzeitigen Wandels der Bestattungskultur

Baumgartner, Konrad

Angesichts der seit 1900 rapide voranschreitenden Veränderungen in der Bestattungs- und Trauerkultur sowie der veränderten Glaubens- und Lebenseinstellungen in Deutschland sind Christen herausgefordert, ihre Überzeugung in die plurale Lebenswelt einzubringen: Christen trauern um ihre Toten, aber nicht, damit sie leben, sondern weil sie leben.

Tags: Totenliturgie Auferstehung Menschenwürde

Since 1900 there are a lot of changes in the world of funeral. Christians are requested to answer by their faith on resurrection and by their ethic about human dignity.

Tags: funeral liturgy of the dead resurrection human dignity

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück