Ärztlich assistierter Suizid I

Ausgabe: 3/2015

61. Jahrgang

Die Kraft der Normalisierung - Ein evangelisch-theologischer Beitrag zur Regelung der ärztlichen Suizidassistenz

Braun, Matthias;Ried, Jens;Dabrock, Peter

Der vorliegende Beitrag untersucht aus einer evangelisch-theologischen Perspektive, inwieweit die ärztliche Suizidbeihilfe Teil des ärztlichen Ethos sein kann und sollte. Dazu werden zunächst die generellen Voraussetzungen evangelischer Ethik offengelegt, die aktuellen empirischen Daten zu gesellschaftlichen Meinungsmustern im Umgang mit den Optionen am Lebensende diskutiert und ausgehend von einer Entfaltung christlicher Freiheit als responsiv-kommunikative nach Konsequenzen für die aktuelle Debatte um die ärztliche Suizidassistenz gefragt.

Tags: Pluralismus evangelisch-theologische Ethik Normalisierung

The article provides a protestant-theological perspective on the question to what extent physician-assisted suicide should be part of the medical ethos. In a first step the general prerequisites of protestant ethics will be disclosed and the current empirical evidence of the social opinion patterns regarding the dealing with the options at the end of life discussed. Building on the unfolding of Christian freedom as a responsive-communicative one, the consequences of the present debate on physician-assisted suicide will be explored in a second step.

Tags: pluralism protestant-theological ethics generalisation

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück