Der überwachte Patient

Ausgabe: 1/2016

62. Jahrgang

Schutz der Privatsphäre im Gesundheitswesen - Zu den rechtlichen Grenzen der Überwachung in der Medizin

Schaar, Peter

IT-Systeme erzeugen große Mengen personenbezogener Gesundheitsdaten, die gegen Missbrauch, Überwachung und illegale Offenbarung geschützt werden müssen. Das Menschenrecht auf Gewährleistung der Privatsphäre erfährt im Zeitalter von Big Data einen Bedeutungszuwachs – auch im Kontext medizinischer Behandlung und Forschung. Die Vertraulichkeit persönlicher Daten muss auch im Umfeld sich schnell ändernder Technologien sichergestellt werden. Datenschutz muss in medizinische IT-Systeme eingebaut werden (Privacy by Design). Patienten müssen effektive Instrumente erhalten, um ihre Ansprüche auf Privatsphäre und Datenschutz durchzusetzen.

Tags: Datenschutz genetische Daten Gesundheitsdaten Privatsphäre

IT systems generate huge amounts of sensitive medical data which have to be protected against abuse, surveillance and illegal disclosure. In the age of BigData the human right to privacy is of growing importance even in the context of medical treatments and research. Confidentiality of personal data has to be safeguarded even in this fast changing technological environment. Data protection has to be integrated in medical IT systems (privacy by design). Patients need to be provided with effective means to exercise their right to privacy and data protection.

Tags: data privacy genetic data health data privacy

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück