Migranten im Medizinsystem

Ausgabe: 1/2018

64. Jahrgang

Die Gesundheitsversorgung von Migranten: Ein systematischer problemorientierter Überblick

Kluth, Winfried

Die Gesundheitsversorgung von in Deutschland anwesenden Migranten ist ganz überwiegend durch ihre Einbeziehung in die gesetzliche Krankenversicherung gewährleistet. Abgesenkt ist dagegen das Versorgungsniveau während des Anerkennungsverfahrens und bei einem nur geduldeten oder illegalen Aufenthalt. Damit sind wegen der Unbestimmtheit der gesetzlichen Regelungen weitere Probleme verbunden, die durch eine Reform behoben werden sollten.

Tags: Flüchtlinge Menschenwürde

Migrants who live in Germany are guaranteed equal health care within the statutory health insurance. During the recognition procedure, the level of health care is lower. This regulation is criticized and there are good arguments to change it.

Tags: refugees human dignity

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück