Notfallmedizin

Ausgabe: 2/2001

47. Jahrgang

Die Heilung des Gelähmten – Gedanken zur Notfallseelsorge

Müller-Lange, Joachim

An zahlreichen Orten haben sich bis heute ökumenische Kreise von Notfallseelsorgern etabliert. Zumeist sind dort engagierte Pfarrerinnen und Pfarrer und kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus beiden Konfessionen rund um die Uhr für Menschen da, die durch einen Unfall, eine plötzliche Erkrankung oder eine akute Krise »seelische Erste Hilfe« benötigen.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück