Medizin und Kunst

Ausgabe: 1/2001
(nur Online verfügbar)

47. Jahrgang

David Price, Legal and Ethical Aspects of Organ Transplantation, Cambridge (Cambridge University Press) 2000, 487 Seiten.

Quante, Michael

Dieses umfangreiche Buch des britischen Medizinrechtlers David Price zu den rechtlichen und ethischen Problemen der Transplantationsmedizin wird, das lässt sich ohne großes Risiko vorhersagen, für die nächsten Jahre zu einem Standardwerk werden. Durch seine Arbeit in einer Europäischen Kommission, die sich vier Jahre lang mit der Praxis der Lebendspende in Europa auseinandergesetzt hat, sei Price auf »das menschliche Drama der Transplantation« (ix) aufmerksam geworden und habe das »drängende Bedürfnis nach Lösungen« (ebd.) für die vielfältigen ethischen und rechtlichen Dilemmata gespürt. Das vorliegende Buch, das daraus hervorgegangen ist, setzt sich zum Ziel, den »ethischen und rechtlichen Charakter der gegenwärtig existierenden Transplantationspraxis« abzuschätzen (19). Außerdem sollen, wie es an gleicher Stelle weiter heißt, auch die verschiedenen rechtlichen Regelungen und Vorschläge zur Erhöhung der Summe von Spenderorganen bewertet werden.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück