Medizin - Religion - Gesellschaft

Ausgabe: 3/2004
(nur Online verfügbar)

50. Jahrgang

Herbert Schlögel/Andreas-P. Alkofer, Was soll ich dir tun? Kleine Bioethik der Krankenseelsorge, Stuttgart (Verlag Katholisches Bibelwerk) 2003, 173 Seiten

Stock, Klaus

Die raschen Fortschritte in der Gentechnik und Biomedizin haben in weiten Kreisen der Gesellschaft große Unsicherheit und Orientierungslosigkeit hinterlassen. Die Frage "Was soll ich dir tun?", eine Anfrage Jesu an einen Blinden (vgl. Mk 10,51), haben die Autoren des lesenswerten Buches nicht zu Unrecht als Titel gewählt. Sowohl die Handelnden wie auch die "Behandelten" im Gesundheitswesen stehen vor schwerwiegenden Entscheidungen, sind – um an die biblische Szene anzuknüpfen – nicht selten "blind" in der Ausübung ihrer Profession oder in den Erwartungen auf Heilung.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück