Enhancement

Ausgabe: 4/2006

52. Jahrgang

Marcus Düwell/Josef N. Neumann (Hrsg.), Wie viel Ethik verträgt die Medizin?, Paderborn (Mentis) 2005, 395 Seiten

Bormann, Franz-Josef

In ihren einleitenden Überlegungen geben die Herausgeber einen historischen Überblick über die Entwicklung der Medizin- und Bioethik in Deutschland seit dem 19. Jahrhundert und stellen »Gegenstand, Begriffe, methodische Ansätze und Fragestellungen der aktuellen Diskussion« (13) dar. Der damit umrissene Problemhorizont wird nachfolgend von insgesamt dreiundzwanzig Einzeluntersuchungen näher abgeschritten, die sich in fünf nach Umfang und sachlichem Gewicht sehr unterschiedliche Themenkreise gliedern.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück