Diabetes - Lebensführung und Lebensstil

Ausgabe: 2/2007

53. Jahrgang

Diabetes mellitus – Ursachen, Epidemiologie, Behandlungsmöglichkeiten und Folgeschäden der Erkrankung

Mehnert, Hellmut

Präventionsstudien konnten zeigen, dass durch Änderungen des Lebensstils bei Probanden mit gestörter Glucosetoleranz (»Prädiabetes«) eine massive Verbesserung im Hinblick auf die Manifestationsrate des Typ-2-Diabetes zu erreichen ist. Ausführlich widmet sich der Beitrag unterschiedlichen therapeutischen Aspekten, bevor Folgeschäden sowie Maßnahmen zur Vermeidung von Folgeschäden der Erkrankung

Tags: Therapie Prävention

Tags: therapy prevention

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück