Selbstbestimmung am Ende des Lebens

Ausgabe: 4/2009

55. Jahrgang

Weiher, Erhard, Das Geheimnis des Lebens berühren. Spiritualität bei Krankheit, Sterben, Tod. Eine Grammatik für Helfende, Stuttgart (Kohlhammer) 2008, 357 Seiten

Meier-Gerlich, Georg

Spiritualität und Geheimnis sind die beiden Hauptbegriffe, besser die Hauptwerte, um die es in diesem Buch geht. Es wird zwar immer wieder der Versuch einer Definition unternommen: »Spiritualität ist jede – positive wie negative – Erfahrung, bei der sich der Mensch mit dem Geheimnis des Lebens – als heiligem Geheimnis – in Verbindung weiß.« Aber der Wahrheit, die hinter diesen Begriffen lebt, kommt das Buch vor allem näher durch die Fülle der Erfahrungsberichte und die Aussagen von Patienten und Betroffenen. Insgesamt ist dieses Buch eine gelungene Verbindung einer wissenschaftlichen Erörterung des Themas Spiritualität bei Krankheit, Sterben und Tod und eines engagiert und vielleicht sogar leidenschaftlichen persönlichen Zeugnisses eines Seelsorgers, der für seinen Dienst lebt.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück