Krankenhausseelsorge

Ausgabe: 1/2010

56. Jahrgang

Norman Daniels/James E. Sabin, Setting Limits Fairly: Learning to Share Resources for Health, Oxford (Oxford University Press) 22008, 256 pages.

Fritz, Alexis

N. Daniels vertritt eine der gegenwärtig elaboriertesten ethischen Grundpositionen (siehe: »Just Health Care«, 1985) zur Mittelverteilung im Gesundheitswesen. Die durchhaltend geübte Kritik an der Praxissterilität seiner egalitaristischen Gerechtigkeitstheorie bewog ihn, gemeinsam mit J. Sabin dieses Buchprojekt anzugehen, in dem Mittel und Wege der Implementierung von Rationierungsmaßnahmen und Prioritätensetzungen im Gesundheitswesen aufgezeigt werden. In der nun vorliegenden überarbeiteten und ergänzten 2. Auflage erörtern die Autoren ihre Themen weiterhin vorwiegend vor dem Hintergrund des U. S.-Gesundheitssystems, jedoch konzentrieren sie sich im letzten Drittel des Buches auf gelungene europäische Versuche der Priorisierung und gesundheitspolitische Herausforderungen in den Entwicklungsländern.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück