Philosophische Aspekte der Medizin

Ausgabe: 2/2011

57. Jahrgang

Michael Fuchs u. a., Forschungsethik. Eine Einführung, Stuttgart/Weimar (J. B. Metzler) 2010, 246 Seiten

Buch, Alois Joh.

Sie will »Hilfe für die ethische Urteilsbildung von Forschern sowie für angemessene Entscheidungen im Forschungsalltag« bieten (ebd.). An diesem Vorhaben beteiligen sich M. Fuchs, Th. Heinemann, B. Heinrichs, D. Hübner, J. Kipper, K. Rottländer, Th. Runkel, T. M. Spranger, V. Vermeulen und M. Völker-Albert, die ihre jeweils namentlich gekennzeichneten Beiträge in insgesamt drei (!) Teilen vorlegen: ›Theorie der Ethik‹, ›Dimensionen der Forschung‹, ›Gegenstandsfelder der Forschung‹.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück