Beziehung in der medizinischen Ethik

Ausgabe: 4/2012

58. Jahrgang

Oliver Müller/Giovanni Maio/Joachim Boldt/Josef Mackert (Hrsg.), Das Gehirn als Projekt. Wissenschaftler, Künstler und Schüler erkunden unsere neurotechnische Zukunft, Freiburg i. Br./Berlin (Rombach) 2011, 264 Seiten

Christen, Markus

Freiburg ist dafür ein geeigneter Standort, sind dort doch sowohl Neurowissenschaft als auch Theaterschaffen auf hohem Niveau. Und das Projekt selbst hat mit dem im April2009 stattgefundenen Kongress »Pimp yourBrain!« sowie der im November desselben Jahres uraufgeführten Inszenierung »Ich, Cyborg!? « zwei bemerkenswerte Resultate erzielt. Die Anschlussfrage ist dann aber: Was bezweckt ein Buch, das aus diesem Projekt erwachsen ist?

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück