Der vorinformierte Patient

Ausgabe: 4/2016

62. Jahrgang

»Aber ich habe im Internet gefunden, …?!« –
Herausforderungen des (vor-)informierten Patienten an die medizinische Ausbildung

Griewatz, Jan;Lammerding-Köppel, Maria

Laien nutzen das Internet zunehmend, um gesundheitsbezogene Informationen zu erhalten oder zu kommunizieren. In der Praxis sind Ärzte immer häufiger mit experten-gleichen oder falsch informierten Patienten oder Ratsuchenden konfrontiert. Dies schafft neue Herausforderungen und Konflikte für Beratung, Aufklärung und Entscheidungsfindung. Ärzte sind nicht genügend darauf vorbereitet, den Patientenerwartungen angemessen zu begegnen. Medizinstudierende und Ärzte sollten sich mit der Problematik des (vor-)informierten Patienten auseinandersetzen, Patienten-Informiertheit und Vertrauenswürdigkeit von Quellen rasch einordnen können, Handlungsmuster für typische Kommunikationssituationen einüben und relevante ethische Konflikte reflektieren. Insbesondere erfahrungsorientierte Veranstaltungen scheinen geeignet, dem neuen Anforderungsprofil entsprechend dem Nationalen Kompetenzorientierten Lernzielkatalog Medizin (NKLM) nachhaltig zu begegnen.

Tags: Arzt-Patienten-Beziehung Arzt-Patienten-Kommunikation Kommunikationskompetenz medizinische Ausbildung

Tags: doctor-patient-relationship doctor-patient-communication communication skills medical education

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück