Präimplantationsdiagnostik und Lebensschutz

Ausgabe: 4/2003

49. Jahrgang

Marcus Düwell/Klaus Steigleder (Hgg.), Bioethik. Eine Einführung, Frankfurt a. M. (Suhrkamp Verlag) 2003, 454 Seiten.

Buch, Alois Joh.

Einen »fundierten Einstieg in die Diskussion« der sachlich wie methodisch weit verzweigten und begrifflich partiell uneindeutigen Bioethik will dieses Buch leisten. In ihrem Kern als »wissenschaftliche Unternehmung […] der philosophischen Ethik« begriffen, wird Bioethik zugleich nicht allein auf sittlich relevante biomedizinische Fragen begrenzt. Die genannte Zielsetzung wird in zwei Schritten zu erreichen gesucht: zum einen in der Darlegung unterschiedlicher ethischer Theoriebildungen, zum anderen in der Erörterung ausgewählter konkreter Themenfelder der jüngeren ›Bioethik‹.

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück