Roboter in Medizin und Pflege

Ausgabe: 4/2018

64. Jahrgang

Robotik in Pflege und Krankenhaus - Einsatzfelder, Produkte und aktuelle Forschungsarbeiten

Graf, Birgit;Klein, Barbara

In den Medien ist immer häufiger von »Pflegerobotern« als mögliche Lösung für den aktuellen Pflegekräftemangel die Rede - jedoch oft ohne diesen Begriff weiter zu differenzieren. Ziel dieses Beitrags ist es, anhand konkreter Bespiele darzustellen, für welche Anwendungen im Bereich von Pflege und Krankenhaus es bereits produktreife Roboterlösungen gibt und womit sich aktuelle Forschungsprojekte beschäftigen. Dabei werden zum einen Roboter betrachtet, die der Unterstützung und Entlastung des Personals in Altenpflegeeinrichtungen und Krankenhäusern dienen, zum anderen werden Roboter vorgestellt, die ältere und pflegebedürftige Personen direkt unterstützen. Diese Betrachtungen zeigen, dass verfügbare Produkte entweder nur eingeschränkte Interaktionsfähigkeiten mit sich bringen oder nur über eine geringe Autonomie bzw. »Intelligenz« verfügen. »Pflegeroboter« mit umfangreichen, auch physischen Interaktionsfähigkeiten und komplexem autonomem Verhalten werden zwar umfangreich beforscht, Produkte gibt es hier aber noch keine zu kaufen.

Tags: Forschungsarbeiten Assistenzfunktionen Autonomie Arbeitshilfsmittel

Tags: research projects assistive functions autonomy working aids

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück