Organspende - Quo vadis?

Ausgabe: 1/2019

65. Jahrgang

Translation der Systemmedizin - Die Sicht von Experten

Erdmann, Pia;Fischer, Tobias;Thum, Christin;Raths, Susan;Fleßa, Steffen;Langanke, Martin

Die Systemmedizin stellt einen vielversprechenden neuen biomedizinischen Forschungsansatz dar. Umstritten ist jedoch, was diesen Ansatz methodisch auszeichnet, ob er bereits über den Status der Grundlagenforschung hinaus ist und unter welchen normativen sowie ökonomischen Bedingungen seine Translation in die Versorgung verantwortet werden kann. Angesichts dieser Fragen wurde eine Online-Befragung mit Experten durchgeführt, deren Ergebnisse zeigen, dass weder ein homogenes Verständnis der Systemmedizin und ihres Methodenrepertoires zu existieren scheint, noch hinsichtlich normativer und ökonomischer Translationsbarrieren ein einheitliches Meinungsbild festgestellt werden kann.

Tags: Translation Big Data Scoring-Systeme Zusatzbefunde

Systems Medicine is a promising new biomedical research approach. Nevertheless it is controversial which methods are constitutive for this approach, whether Systems Medicine still belongs to the sphere of pure basic research and which normative and economic premises have to be fulfilled to allow for a successful translation of Systems Medicine into routine healthcare. Regarding these questions an online survey with experts has been conducted. The results indicate that there is neither a homogenous understanding of Systems Medicine and its methods nor consensus on strategies to overcome potential normative and economic translational barriers.

Tags: translation big data scores secondary findings

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück