Philosophie in der Medizin

Ausgabe: 2/2019

65. Jahrgang

Die philosophisch-ethischen Grundlagen der klinischen Ethikberatung

Steger, Florian;Rubeis, Giovanni

Die klinische Ethikberatung ist heute fester Bestandteil des Behandlungsalltags. In unterschiedlichen Formaten ihrer Umsetzung bietet sie Orientierung und Beratung für Behandelnde. Die philosophische Grundlage der klinischen Ethikberatung wird häufig infrage gestellt. In unserem Beitrag widmen wir uns der Frage, welches philosophische Fundament der Klinischen Ethikberatung zugrunde liegt. Die philosophische Grundlage der klinischen Ethikberatung bildet erstens das Konzept der phrón?sis oder praktischen Vernunft und zweitens der philosophische Pragmatismus. Durch die pragmatistische Herangehensweise und die Stärkung des praktischen Urteilsvermögens leistet die klinische Ethikberatung einen wichtigen Beitrag zur Lösung ethischer Konflikte in der klinischen Praxis.

Tags: phrón?sis Pragmatismus praktische Vernunft

Tags: phrón?sis pragmatism practical reason

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück