Kommunikation im Gesundheitswesen

Ausgabe: 4/2019

65. Jahrgang

Interprofessionelle Kommunikation – Grundlagen, Entwicklungen, Erkenntnisse und einige Beobachtungen zu ethischen Dimensionen eines aktuellen Themas

Ewers, Michael;Herinek, Doreen

Interprofessionelle Kommunikation ist entscheidend für die Qualität, Sicherheit und Ergebnisse kooperativer Gesundheits- und Sozialversorgung. Dementsprechend wird der gegenseitigen Verständigungsfindung in aktuellen Initiativen zur Förderung interprofessionellen Lernens, Lehrens und Arbeitens international hohe Bedeutung beigemessen. In diesem Beitrag werden relevante Aspekte von Kommunikation und kommunikativer Kompetenz thematisiert, Erkenntnisse zur interprofessionellen Kommunikation überblicksartig dargelegt und einige ethische Dimensionen dieses Themas angesprochen. Der Beitrag endet mit einem Plädoyer für eine kritischere Auseinandersetzung mit der interprofessionellen Kommunikation – auch unter ethischen Gesichtspunkten.

Tags: kooperative Versorgung

Tags: collaborative care

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück