Zwischen Wirtschaftlichkeit und Ökonomisierung

Ausgabe: 2/2020

66. Jahrgang

Das deutsche Gesundheitssystem: strukturelle Besonderheiten und Leistungsfähigkeit im europäischen Vergleich

Blümel, Miriam;Reichebner, Christoph

Das deutsche Gesundheitssystem bietet seiner Bevölkerung im europäischen Vergleich umfassende Leistungen auf hohem Niveau. Jedoch ist das Gesundheitssystem teurer als das der meisten anderen EU-Länder, während die Gesundheitsergebnisse dagegen häufig nur dem europäischen Durchschnitt entsprechen. Gesetzgebungen verfolgen das Ziel, die Versorgungsqualität bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit zu steigern. Grundlegende Reformen, die eine Umwälzung historisch gewachsener Strukturen auslösen, gibt es bisher jedoch nicht.

Tags: Health System Performance Assessment Deutschland Europa

Compared to other European countries, the German healthcare system offers its population comprehensive and high level benefits. However, health spending is higher than in almost all other EU countries, while health outcomes are often only average. Legislation aims to increase the quality of care while being cost-efficient at the same time. So far, there have been no fundamental reforms that initiate an overthrow of hisorical structures.

Tags: Germany Europe

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück