Reform der Pflegeberufe

Ausgabe: 1/2021

67. Jahrgang

Palliative Versorgung - die Bedeutsamkeit, die (interprofessionellen) Perspektiven zu wechseln und zu erweitern

Riedel, Annette

Situationen und Entscheidungen im Rahmen der palliativen Versorgung fordern ein hohes Maß an fachlicher und ethischer Expertise, die interprofessionelle Wahrnehmung und Einschätzung aus unterschiedlichen (professionellen) Perspektiven und vielfach eine bewusste (persönliche) Perspektivenerweiterung ein. Das interprofessionelle Zusammenwirken und die ethische Sensibilität für die beteiligten, die wirkenden und die tangierten professionellen Perspektiven, insbesondere aber die Perspektive der Patienten, sind grundlegend für eine qualitätsvolle und an der Lebensqualität orientierte Palliativversorgung.

Tags: ethische Sensibilität Palliativversorgung

Situations and decisions within palliative care require a high degree of professional and ethical expertise, an inter-professional understanding and assessment from various (professional) perspectives and, in many cases, a conscious (personal) broadening of perspectives. Inter-professional cooperation and ethical sensitivity for those involved, the professional perspectives involved and affected, but especially the perspective of the patient, are fundamental for quality palliative care oriented towards quality of life.

Tags: ethical sensitivity palliative care

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück