COVID-19-Pandemie

Ausgabe: 2/2021

67. Jahrgang

Besuchsverbote in Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie. Infektionsschutz und Persönlichkeit

Opolony, Bernhard

Zum Schutz sog. vulnerabler Personengruppen haben die deutschen Länder die Besuchsmöglichkeiten in Pflegeeinrichtungen während der Corona-Pandemie zum Teil drastisch beschränkt. Diese Besuchsbeschränkungen treffen die Bewohner der Einrichtungen in ihrer Persönlichkeit, da sie Sorgebeziehungen unterbinden. Sie fördern zudem Tendenzen der Externalisierung und zu totalen Institutionen. Der Infektionsschutz sollte künftig stärker auf kollektiven Entscheidungsprozessen der Bewohner beruhen und Sorgebeziehungen schützen.

Tags: Bewohner Sorgebeziehung Infektionsschutz

In order to protect so called vulnerable persons in care homes German federal states drastically restricted the rights of visit during the corona-pandemic. These No-visit-rules hit the personality of residents of care homes in throttling care-relationships. Also they encourage tendencies of externalisation and to total institutions. In future, infection protection should be based on collective decision-making and foster care-relationships.

Tags: residents care-relationship infection protection

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück