Demenz im klinischen Kontext

Ausgabe: 1/2022

68. Jahrgang

Die Rolle An- und Zugehöriger von Menschen mit Demenz in der Klinik

Stock, Elisabeth;Schmidhuber, Martina

Wenn ein Mensch mit Demenz in eine Klinik kommt, kann das für die An- und Zugehörigen sehr belastend sein. Klinische Behandlungsteams berichten, die Angehörigen wären manchmal 'schwieriger' als die Patientinnen und Patienten selbst. In diesem Beitrag werden Möglichkeiten guter, auch interkultureller Kommunikation diskutiert. Anhand von Fallbeispielen erfolgt eine Erläuterung und Analyse von besonders herausfordernden Situationen im klinischen Kontext, um zu zeigen, wie sich schwierige Fälle lösen lassen können.

Tags: Konfliktsituationen Mangelernährung

It might be a big burden for informal caregivers when a person with dementia is hospitalized. Clinical employees report, that informal caregivers are sometimes more difficult than the patients themselves. In this review options of good communication are discussed, also with focus on good intercultural communication. Based on clinical case studies, particularly challenging situations are being described and analysed in order to show how difficult cases can be solved.

Tags: conflict situations malnutrition

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück