Krankheit - ein facettenreicher Begriff

Ausgabe: 2/2022

68. Jahrgang

Vom Schlag getroffen. Krankheit in der Bibel

Eisele, Wilfried;Groß, Walter

Krankheit gilt in der Bibel vor allem als Folge einer gestörten Gottesbeziehung. Der Kranke hat von Gott einen Schlag versetzt bekommen, der häufig als Strafe für eigenes Fehlverhalten (Sünde) aufgefasst wird. Andere Kräfte können wirken (z. B. böse Geister), allerdings nur, sofern Gott es zulässt. Heilung ist dementsprechend ebenfalls nur von Gott zu erwarten, der allein die Sünde vergeben kann, oder von Menschen, die im Auftrag und mit der Vollmacht Gottes handeln.

Tags: Bibel Gott Sünde Evangelium

In the Bible, illness is primarily seen as the result of a disturbed relationship with God. The sick person has been dealt a blow from God, which is often understood as punishment for one’s own misconduct (sin). Other forces can act (e. g. evil spirits), but only insofar as God permits. Accordingly, healing can only be expected from God, who alone is able to forgive sin, or from people who act on behalf of and with the authority of God.

Tags: bible god sin gospel

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück