Globale Gesundheitsversorgung

Ausgabe: 3/2022

68. Jahrgang

Globale Gesundheit und Ethik: Wo stehen wir heute?

Bonk, Dr. Mathias;Döring, Prof. Dr. Ole

Die Globale Gesundheit verfolgt einen salutogenen Ansatz. In Zeiten multipler globaler Herausforderungen hat die Bearbeitung transnationaler Gesundheitsfragen an den Schnittstellen von Politik, Wissenschaft und Gesellschaft große Bedeutung. Hier kann Ethik als Pragmatik guter Praxis helfen, das breite Kontinuum latenter bis manifester Krisen mit Augenmaß zu strukturieren, mögliche Ziele integrativ zu priorisieren und in die gebotene Schrittfolge von abgestimmten Maßnahmen zur Erreichung von globaler Gesundheit und Frieden zu übersetzen.

Tags: Ethik Multidisziplinarität Salutogenese Entwicklung Frieden

Global Health is based on a salutogenic approach. Under conditions of multiple global challenges, it is of utmost importance to address transnational health issues at the interfaces between politics, science and society. Here, ethics as a pragmatic philosophy of good practice can help to structure the broad continuum of latent to manifest crises with a sense of proportion, to prioritize possible goals in an integrative way, and to translate them into the required sequence of steps of coordinated measures to achieve global health and peace.

Tags: ethics multidisciplinary salutogenesis development peace

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück