(A-)Symmetrien am Lebensanfang und Lebensende

Ausgabe: 4/2022

68. Jahrgang

Beratung im Kontext der gesundheitlichen Versorgungsplanung (ACP) - die Notwendigkeit einer systemischen Perspektive

Schroeder, Ariane

Die Erwartungen an die moderne Medizin sind hoch. Entsprechend vielfältig und verlockend erscheinen ihre Angebote. Mit zunehmendem Lebensalter wird die Frage drängender: Soll wirklich alles getan werden, um das Leben möglichst lange zu erhalten? Die von den gesetzlichen Krankenkassen refinanzierte gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase bietet Leistungsempfängern ein maßgeschneidertes Beratungsangebot. Um den individuellen Bedarfen ganzheitlich gerecht zu werden und damit einer Verengung auf medizinisch-rechtliche Aspekte Vorschub zu leisten, ist ein systemischer Ansatz von Beratung unerlässlich.

Tags: Beratung Hospiz- und Palliativversorgung Therapieziel

Expectations of modern medicine are high. Its offers appear correspondingly diverse and tempting. With increasing age, however, the questions become more pressing: Should everything really be done to preserve life for as long as possible? Health care planning for the last phase of life, which is refinanced by the statutory health insurance funds, offers beneficiaries a tailored range of advice. A systemic approach to counseling is essential if individual needs are to be met, thereby discouraging a narrowing of the focus to medico-legal aspects.

Tags: counseling hospice and palliative care treatment goal

Zum vollständigen Artikel | Artikel bestellen

Zurück