Vorschau auf die nächsten Hefte

  • Organspende – Quo vadis?

  • Philosophie im Medizinbetrieb

Rückschau auf Themen der Hefte 2018

  • Big Data in der Medizin (2/2018)

    Ethische Überlegungen zu den Chancen und Risiken der digitalen Agenda im Gesundheitssystem (Carl-Friedrich Gethmann) – Big Data in der Grundlagenforschung und der medizinischen Anwendung (Katrin Amunts/Ursula Klingmüller/Franz-Josef Bormann) – Big Data und medizinische Praxis (Stephan Sahm) – Big Data und Datenschutz im Gesundheitswesen (Benedikt Buchner) – Die elektronische Gesundheitskarte als Werkzeug für eine patientengerechte Realisierung der Digitalisierung im Gesundheitswesen (Carsten Dochow/Svenja Kreitz) – Sammlung und Nutzung klinischer Patientendaten als Grundlage computergestützer klinischer Assistenzsysteme (Lukas Kenner/Marcus Hacker) – Rechtlicher Kommentar (Steffen Augsberg) – Ethischer Kommentar (Alena Buyx)

  • Advance Care Planning (3/2018)

    Von »Advance Care Planning« zur »Gesundheitlichen Versorgungsplanung« (Michael Coors) – Advance Care Planning (ACP) – Wider die ethischen Reduktionismen am Lebensende (Patrick Schuchter/Hermann Brandenburg/Andreas Heller) – Beratung als Eckstein und Kernelement von ACP (Klaus Baumann) – Patientenvorsorge und Advance Care Planning im Rahmen der Gesetzlichen Krankenversicherung (Volker Lipp) – Der rechtliche Rahmen der gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (§ 132g SGB V) (Christina Bethke-Meltendorf) – Gnade des Todes (Jörg Splett) – Artifizielle Keimzellen – natürliche Keimbahn: eine interdisziplinäre Verhältnisbestimmung (Barbara Advena-Regnery/Franziska Enghofer/Susan Sgodda)